Rollrasen legen und Grasaussaat


Schnellster Weg zum schönen Rasen ohne Sorgen!

Der Rollrasen ist der bequemste und schnellste Weg zu einem schönen Rasen. Einen wunderschönen undebenen Rasen erwerben Sie sorglos und schon 14 Tagen nachdem er verlegt wurde, können Sie ihn voll nutzen.


Was istein Rollrasen?

Ein Rollrasen istein vorgezüchteter Rasen, der in Form von Rollen auf den gewählten Ort gelegt wird. Der gelegte Rasen braucht die gleiche Pflege wie ein Saatrasen. Sein größter Vorteil ist jedoch, dass sich um ihn in seiner anspruchsvollsten Zeit Fachleute gekümmert haben. Zu Ihnen kommt der Rasen mit einem gut entwickelten Wurzelsystem und einer hohen Wachstumsdichte. Ein großer Vorteil ist ebenfalls, dass der Rasen problemlos während des gesamten Vegetationszeitraums bis zu den Frostzeiten gelegt werden kann. Bei hohen Temperaturen ist für das Überleben des frisch gelegten Rasens eine automatische Bewässerung notwendig. Es ist sehrschwierig mit einer manuellen Bewässerung das gewünschte Ergebnis zu erzielen (bewässert wird mindestens 5x täglich).


Gesäter Rasen oder Rollrasen?

Das ist eine Frage, die uns unsere Kunden oft stellen. Bei uns in der Gesellschaft Supergrass bevorzugen wir den gelegten Rollrasen, dessen unbestrittene Vorteile die einfache Handhabe, die Schnelligkeit beim Legen und ein kurzer Zeitraum von der Legung bis zur Nutzung ist. Zu den technischen Vorteilen gehört die einfache Verlegung eines Netzes gegen Maulwürfe, was bei einem gesäten Rasen technisch sehr anspruchsvoll ist. Ein guter und schön dichter Rasen benötigt für ein genügsames Leben: - regelmäßige Bewässerung in den richtigen Abständen und mit der angemessenen Intensität; - regelmäßige Zufuhr von Nährstoffen in Form von ausgewogenen organischen oder industriellen Düngern; - regelmäßiges Mähen, dessen Abstände von der Jahreszeit abhängig sind (Frühling - 4-5x/monatlich, Sommer - 3-4x/monatlich, Herbst - 1-3x/monatlich); - Anritzen der Grasnarbe (Vertikutieren)im Frühling und im Herbst; - Behandlung gegen Krankheiten und Schädlingen (nach Bedarf) mit entsprechenden Mitteln;


Rollrasenpreise

Der Preis eines Rollrasen beträgt 7,20 € /m2 einschließlich der Legung. Im Preis inbegriffen ist nicht das Netz gegen Maulwürfe (0,99 €/m2) und die Geländeaufbereitung (1€ bis 2,5€/m2 in Abhängigkeit vom Zustand des Geländes). Der Transportpreis von Rollrasen zum Ort der Legung hängt von der Entfernung und der Preisliste der Transportgesellschaft ab.